Mediterrane Romantik trifft Industrial-Chic: Charme und Charakter in perfekter Einrichtungsharmonie

Das Leben besteht aus Kompromissen. Manche funktionieren auf Anhieb, andere erst nach der einen oder anderen schlaflosen Nacht. Bei dieser Einrichtungsidee von LOBERON gibt es jedoch keine Diskussion. Und entgegen unseren Erwartungen funktioniert das derb-rustikale Industrial-Design ganz hervorragend zusammen mit mediterranem Flair und französischer Leichtigkeit. Liebe auf den ersten Blick existiert tatsächlich. Und zwar ganz offenbar auch bei Gartenmöbeln.

Das Ergebnis dieser Liaison ist eine Terrassen-Einrichtung mit Urlaubsflair, verspielt und cool zugleich. Da bekommen selbst Romantik-Muffel Appetit auf ein Frühstück im Freien – und Vertreter des klassischen Landhaus-Stils: Lust auf rustikales Design und Eisen im Industrie-Chic. Kurzum: Diese Idee für den Outdoor-Bereich ist perfekt für scheinbar unvereinbare Stilunterschiede, Paare und Patchwork-Familien die frisch zusammen ziehen, sowie all jene Menschen, die nicht gerne so wohnen wie jedermann.

Draußen nur Kännchen? Dieser Look macht Schluss mit Gartenmöbel-Klischees

Unsere Sitzriesen für den Outdoor-Bereich: Die Eisenmöbel „Lorin“ mit Metallic-Lackierung und dem Charme vergangener Zeiten. Sie geben der klassisch-provenzalischen Tischdeko einen individuellen, modernen Look. Die Stühle bestechen zudem mit einem wert- und wetterbeständigen Materialmix aus Eisen und Holz – die ergonomisch geformte Sitzfläche ist aus massivem Teak.

Ob das bequem sein kann? Formulieren wir es einmal so: Gäste, die Sie nicht wirklich gerne allzu lange um sich haben, sollten Sie hier lieber nicht Platz nehmen lassen.

Perfekt ergänzt werden die Gartenstühle vom Esstisch „Drago“. Einem Tisch aus recyceltem Teakholz mit echtem Erbstückpotenzial. Bis zu zehn Personen haben an ihm Platz und können hier so manchen Sommerabend hindurch quatschen, schlemmen und feiern.

Das Auge isst mit: Tischwäsche und Geschirr für das Urlaubs-Flair daheim

Für das perfekte Provence-Feeling fehlen auf dem Tisch nun nur noch ein paar Lavendel- oder Olivenzweige in Vasen & Übertöpfen aus Terracotta und dazu: schlichtes Porzellan, schnörkellose Weingläser sowie ein paar simple Leinenservietten und Besteck. In unserem Arrangement mit dabei: das 24-teilige Besteck „Quincy“, silbern mit schwarzem Kunststoffgriff. Ein echter Allrounder aus dem Bereich Messer, Gabel & Co. der zu jedem Stil, jedem Gericht und jeder Dekoration passt.

Das Geheimnis des Looks: ein spannender Stil- und Materialmix von Möbeln und Wohnaccessoires

Bei diesem Arrangement für Terrasse, Garten oder XXL-Balkon gilt: Gegensätze ziehen sich an! Der Stil entsteht durch die spannende Kombination von Holz und Metall, Möbeln mit rustikalem Charakter und filigranen Wohnaccessoires, wie zum Beispiel dem nostalgisch anmutenden Baumwollkissen „le jardin“. Denn wann immer aus der lauen Brise ein frisches Lüftchen wird, wärmen Kissen, Decken & Plaids aus dem LOBERON-Sortiment bis in den Spätherbst hinein.

Kurzum: das Rezept für einen modern-mediterranen Look servieren wir von LOBERON Ihnen hier sehr gerne frei Haus und auf einen Klick. Was das Kochen und Backen angeht, nur ein kleiner Tipp: Vielleicht wagen Sie einmal einen Mix aus schwerer uns leichter Kost, französischer Finesse und handfesten Zutaten. Wenn das Ergebnis nur halb so gut schmeckt, wie diese Einrichtungsidee aussieht, haben Sie alles richtig gemacht, oder?