Versandkosten geschenkt*
Nur bis 3.11.2020 | Code: XMASVKF
Geben Sie den Code im Warenkorb an - Nur bis 3.11.2020, Mindestbestellwert 45 €

Tête-à- Tête zu zweit

Zweisamkeit statt Vielsamkeit. Manchmal kann es auch zweit sehr schön sein. Und genau deshalb zeigt diese Einrichtungsidee von LOBERON Ihnen, dass nicht jeder Garten oder jede Terrasse immer gleich mit einer großen Sitzgruppe oder einer üppigen Lounge-Ecke ausgestattet sein muss. Manchmal reicht der vorhandene Platz für diese großzügigen Möbelstücke eben auch gar nicht. Deshalb müssen Sie aber noch lange nicht auf die entsprechenden Terrassenmöbel vor dem eigenen Zuhause verzichten. Es gibt schließlich noch schöne Alternativen. So bietet LOBERON Ihnen auch Gartenmöbel in der etwas bescheideneren und platzsparenden Variante an. Und wer sagt denn überhaupt, dass jeder die großen Gesellschaften immer in seinen eigenen Garten einladen möchte. In dieser Einrichtungsidee wird Ihnen als Alternative eine stilvolle Sitzecke für ein kleines Tête-à-Tête zu zweit geboten. Hier können Sie mit Ihrem Liebsten oder mit der besten Freundin schöne Stunden unter freiem Himmel verbringen. Und es wird Ihnen garantiert an Nichts fehlen.

Ein Tisch und zwei Stühle – der Nachmittag im Freien kann kommen

Schlicht und stilvoll. Im Mittelpunkt dieser Einrichtungsidee stehen der Stuhl Losco und der Tisch Losco. Beide Möbel fallen gleich auf den ersten Blick mit ihrem Materialmix aus Teakholz und Edelstahl ins Auge. Sie passen dadurch perfekt zu einer Terrasse aus Holz und lassen sich wunderbar mit schlichten silbernen Accessoires und dezenten Grünpflanzen kombinieren. Dementsprechend müssen Sie gar nicht viel Aufwand betreiben um sich auf Ihrer Terrasse ein lauschiges und dennoch stilvolles Plätzchen zu schaffen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, mit wem Sie sich diesen Platz in der Sonne teilen möchten. Denn zwei Stühlemüssen es schon sein, um sich eine kleine Sitzgruppe zu schaffen. Und außerdem schmeckt der Weißwein an einem lauen Sommerabend zu zweit deutlich besser. Die ausgewählten Stühle können förmlich als Klappstühleder Luxusklasse bezeichnet werden, die gehobenen Ansprüchen absolut gerecht werden. Das klassische Design eines traditionellen Klappstuhls wurde hier äußerst hochwertig mit Aluguss und antikem Recycling-Teakholz umgesetzt. Im selben Stil kommt auch der stilvolle und zugleich praktische Bistrotisch daher. Er eignet sich nicht nur für die Terrasse, sondern kann auch schnell auf den Balkon oder als Frühstückstisch in der kleinen Küche genutzt werden. Aber egal wo, der Tisch sieht überall gut aus. Wie hier auf Ihrer Terrasse. Die Tischplatte ist aus massivem Teakholz gefertigt und zusammen mit dem Gestell aus poliertem Edelstahl wirkt der Tisch wie ein wahres Kunstwerk – besonders wenn sich der Sonnenschein in dem glänzenden Edelstahl spiegelt. Ein Hingucker ist zugleich die ungewöhnliche Anordnung der Tischbeine. Hier lohnt es sich gleich zweimal hinzuschauen. Bei diesen stilvollen Möbelstücken wirken die Accessoires eher wie ein Sahnehäubchen. Sie müssen nicht sein, können dem Ganzen aber noch die Krone aufsetzen. Aber bitte halten Sie sich bei der Anordnung und der Auswahl zurück. Denn schließlich möchte der Tisch auch noch wahrgenommen werden und nicht unter diversen Dekoartikeln verschwinden. Zwei Gläser, eine Karaffe mit Wein und eine mit Wasser, und ein gläsernes Windlicht für die einbrechende Dunkelheit genügen vollkommen um auf der Tischplatte ein passendes Arrangement aufzubauen. Den Stühlenkönnen Sie mit dem Kissen das entsprechende i-Tüpfelchen verpassen. Denn ein Klappstuhl ist eben kein Ohrensessel und deshalb dürfen Sie sich für die Bequemlichkeit gerne ein passendes Kissen in den Rücken legen. Mit einem auffälligen Farbton sorgen Sie zugleich für einen weiteren Hingucker auf Ihrer Terrasse. Mit einem Bezug in einem warmen orange liegen Sie auf jeden Fall richtig. So sind Sie nach einem gemütlichen Nachmittag zugleich bestens gewappnet für einen langen Abend – denn gerade an diesen Sommertagen wünscht man sich doch, dass sie niemals enden.