LOBERON verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. OK

€ 0,00

€ 0,00

€ 398,00

Details

  • Markanter Material-Mix
  • Elegante Interpretation des Industrial-Stils
  • Klares Design
sofort lieferbar

€ 0,00

€ 0,00

€ 2.698,00

Details

  • Hochwertig in der Verarbeitung
  • Inklusive Kuschelkissen
  • Bezug aus reinem Leinen
sofort lieferbar

€ 0,00

€ 0,00

€ 268,00

Details

  • Massives Messing mit Antik-Finish
  • Nostalgisch anmutende Details
  • Klares Design im Bauhaus-Stil
Lieferbar Anfang Nov.

Stil auf kleinstem Raum: Die gute Stube im Mini-Format

Klein aber Mein: Mit diesen drei Worten lässt sich die charmante Einrichtungsidee von LOBERON wohl am besten zusammenfassen. Denn: Diese Wohnzimmereinrichtung hat auch auf sehr kleinem Raum oder in der Ecke eines großen Zimmers Platz, wirkt aber dennoch stets luftig und großzügig. Unser Tipp: Pimpen Sie so einen kleinen Raum zur guten Stube oder nutzen Sie den Einrichtungsvorschlag, um freie Fläche in einer großzügigen Wohnküche sinnvoll zu nutzen. Lesen Sie hier, welche geheimen Zutaten Sie brauchen und wie der Look garantiert gelingt. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die gezeigten Möbel und Accessoires dann natürlich auch gerne direkt nach Hause.

Kleines Sofa, großer Komfort: Kompromisse machen mit Köpfchen

Wichtig bei der Einrichtung kleiner Räume: Machen Sie Kompromisse – aber verzichten Sie niemals auf Stil und Komfort. Anders gesagt: Auch wenn aus dem XXL-Sofa nichts wird, das  heißt noch lange nicht, dass nicht auch ein Zweisitzer zum Einkuscheln und Entspannen taugt. Das beste Beispiel dafür ist das Sofa „Monaco“ – klein in den Abmessungen aber riesig in Sachen Sitzkomfort. Mit seinen üppigen Kissen wirkt es beinahe wie ein kuscheliger XXL-Sessel – perfekt für entspannte Momente allein oder romantische Stunden zu Zweit. Unser Tipp: das eine oder andere Kissen zusätzlich kann nicht schaden, denn es erhöht den Kuschelfaktor genauso wie den individuellen Touch. Brauchen Sie dann mal mehr Platz auf der Couch um sich auszustrecken oder benötigen Sie weitere Sitzmöglichkeiten, wird auch das Kissen „Notre Dame“ im Handumdrehen auf dem Boden um den Tisch arrangiert.

Das Geheimnis: Ein edler Materialmix aus Edelstahl und Holz

Zum klassischen Look der Kuschelzone passt ein gradliniger Tisch mit modernen Akzenten, wie der Couchtisch „Coffey“. Die Tischplatte aus massivem Mangoholz liegt dabei auf einem hochglänzenden Edelstahlgestell – Wärme und Coolness, Natur und kalter Stahl in perfekter Harmonie. Und oben drauf: Ein Accessoire so schön wie ein Kunstwerk – die Vase „Sisters“ kombiniert mit ihrer runden Form und der silbernen Farbe beide Stile absolut harmonisch und setzt in der Mitte des Tisches ein markantes Highlight. Ob mit oder ohne Blumen darin.

Die so geschaffene Lese- oder Frühstücksecke entspricht einem gemütlichen Wohnzimmer im Mini-Format. Für den Komplettlook brauchen Sie dann nur noch meterweise Stoff. Lange, duftig fallende Gardinen die sich in der warmen Sommerbrise bauschen, ein fußschmeichelnder, aber dennoch pflegeleichter Teppich und ein kuscheliges Plaid oder eine handgestrickte Wolldecke. Denn das wissen Sie längst: Weiche Dinge verleihen einem jedem Raum Gemütlichkeit. Vor allem dann, wenn Sie auf warme, erdige Farbtöne oder eine Welt aus Pastell und Creme setzen. Haben Sie Platz für weitere Accessoires, dann greifen Sie die Materialien stets in einem ausgewogenen Verhältnis auf: Eine Tischlampe mit silberfarbenem Fuß in Antik-Optik und reinweißem Lampenschirm aus Leinen, eine schlichte Holzschachtel für das liebste Betthupferl und cremefarbene Kerzen – fertig ist Ihr Wohntraum im Handtaschenformat. Eine Kuschelecke die man am liebsten geheim halten würde. Also: Psst! Nicht weitersagen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten