LOBERON verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. OK

€ 0,00

€ 0,00

€ 148,00

Details

  • Kunstvoll geschnitzte Verzierungen
  • Mit Antik-Finish
  • Hochwertige Verarbeitung
Lieferbar Ende Dez.

€ 0,00

€ 0,00

€ 59,95

Details

  • Liebevoll bestickt
  • Reine Wolle
  • Mit zarten Fransen
Lieferbar Anfang März

€ 0,00

€ 0,00

€ 1.498,00

Details

  • Handgearbeitet in Used-Optik
  • Jedes Stück ein Unikat
  • Strapazierfähiger Woll-Baumwoll-Mix
  • Hochwertige Materialien
Lieferbar Mitte Mai

€ 0,00

€ 0,00

€ 29,95

Details

  • Charmanter Vintage-Look durch Antik-Finish
  • Mit ornamentalem Eisenfuß
  • Angenehme Lichtquelle
lieferbar in 4-6 Werktagen

Loft trifft Gemütlichkeit: Eine Kamin- oder Leseecke für beschauliche Momente

 

Warum der klassische Ohrensessel garantiert nie aus der Mode kommt? Weil kaum ein Sitzmöbel so bequem und komfortabel ist wie er. Und: Sein Design passt zu absolut jedem Einrichtungsstil ­ – zumindest dann, wenn er entsprechend kombiniert wird.

Bei der obigen Einrichtungsidee von LOBERON ist der Stil daher kaum greifbar: Lounge, Loft, Klassik oder Landhaus-Chic – aus jedem Bereich finden sich ein paar passende Möbel und Wohnaccessoires. Der Mix macht die Möblierung spannend, setzt einen individuellen Akzent in Ihrem Zuhause und verleiht jedem Raum einen ganz besonderen Charme. Im Mittelpunkt des Arrangements: Ein bequemer Sessel im zeitlosen Stil.

Klassiker mit Lieblingsplatz-Potenzial: Der Ohrensessel

Ein besonders komfortabler Vertreter dieser Spezies ist der Sessel „Faribault“. Er punktet mit einem klassischen Design, der typischen Chesterfield-Steppung und einem robusten, pflegeleichten Bezug aus einem widerstandsfähigen Leinen-Polyester-Mix. Als stilvolle Hingucker fungieren Lederapplikationen und messingfarbene Polsternägel an der Vorderseite beider Armlehnen. Sanft gedrechselte Buchenholz-Füße unterstreichen den klassischen Look. Wichtigstes Accessoire auf und um den Sessel: Ein Schal in kräftigen Farben, der im Sommer oder am prasselnden Kaminfeuer auch als leichtes Plaid genutzt werden kann. Der bunte Stoff des Tuches setzt einen modernen Akzent und nimmt dem Sessel ein wenig von seiner Schwere. Die Farben von Sessel und Tuch greift ein Teppich zu Ihren Füßen wieder auf: Der Teppich „Friso“ wirkt darüber hinaus wie ein lieb gewonnenes Erbstück und unterstreicht so den lässigen Vintage-Charme dieser Einrichtungsidee.

Beistelltisch, Lampen & Co: Kleine Dinge mit großer Wirkung

Egal, ob Sie rund um den neuen Sessel eine Leseecke einrichten oder den Platz vor dem Kamin etwas komfortabler gestalten wollen: Ein paar Möbel und Accessoires fehlen noch zum stilvollen Wohn-Glück! Nummer Eins: Der Beistelltisch „Frido“ aus Eisen und Holz mit wertvollen Intarsien, der sowohl zum coolen Industrial-Trend als auch zu klassisch-eleganten Einrichtungsideen gut aussieht. Stellen Sie den Tisch an die Wand oder rücken Sie ihn direkt neben den Sessel. Oben drauf parken Sie Snacks, Getränke, Ihr Lieblingsbuch und natürlich eine Lampe. Unsere Wahl fiel diesbezüglich auf die Tischlampe „Clamart“. Der Clou: Das Antik-Finish des ornamental ausgearbeiteten Eisenfußes steht im schönen Kontrast zum Lampenschirm in klassischer Form. Die Tischleuchte taucht den Raum in ein besonders warmes Licht – perfekt für gemütliche Mußestunden bei einem Glas Wein, wärmendem Tee oder einem gutem Buch.

Dekoratives passend zum Look: Kerzenlicht und edler Silberglanz

Den letzten Schliff verleihen Sie dieser Einrichtungsidee mit ein paar bewusst platzierten Accessoires. Wichtig: Bleiben Sie dem Stil-Mix treu. Arrangieren Sie zu schlichten Stumpenkerzen ein paar Stücke in Antiksilber und halten Sie so den lässig-edlen Spannungsbogen. Wir finden übrigens: Eine Kaminkonsole passt zu diesem Ensemble wie die Faust aufs Auge – ob mit oder ohne prasselndes Feuer. Was jetzt noch fehlt sind Sie, ein gutes Buch und ein paar Momente absoluter Ruhe.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten