Garderobe

Garderoben – wahre Ordnungshelfer

Eine Garderobe befindet sich meist im Flur in der Nähe der Eingangstür, damit Sie und Ihre Gäste Jacken, Taschen und Schals ohne grosse Umstände ablegen können. In erster Linie verhindert sie, dass in Ihren Wohnräumen Chaos entsteht und dass Sie alles ordentlich an seinen Platz hängen können. Daneben spielt aber auch ihre Optik eine entscheidende Rolle. Ihr Design muss den eigenen Vorlieben entsprechen und zum Einrichtungsstil passen. Für welche Art von Garderobe Sie sich letztendlich entscheiden, hängt nicht zuletzt davon ab, wie viel Platz Ihnen in Ihren eigenen vier Wänden zur Verfügung steht.

Stilvolle Stauraumwunder

Wenn Sie wenig Platz in Ihrer Wohnung zur Verfügung haben und Wert auf mehr Stauraum in Ihrem Flur legen, dann können Sie über eine praktische Wandgarderobe in Form einer Kommode nachdenken. Sie ist

- Schuhschrank

- Garderobe

- Sitzbank und

- Spiegel

in einem und damit ein echter Allrounder. In diesem Möbelstück können Sie alle wichtigen Dinge sauber und ordentlich auf kleinstem Raum verstauen. Zahlreiche Haken bieten nicht nur ausreichend Platz für Ihre Garderobe, sondern auch für die Ihrer Gäste. Ausserdem harmoniert das durchdachte Möbelstück aus robustem Echtholz im romantischen Landhausstil hervorragend mit vielen Gestaltungsideen. Damit kreieren Sie auch auf engem Raum ein stilvolles Entrée. 

Garderobenständer mit dekorativem Charme

Auch kunstvoll gestaltete Garderobenständer aus Schmiedeeisen bieten auf kleinstem Raum Platz für jede Menge Jacken, Mäntel und Hüte. Sie sind verziert mit romantischen, filigran geformten Ornamenten und verfügen über unterschiedlich geformte Haken. Dadurch erfüllen Sie ebenfalls einen dekorativen Zweck und fügen sich perfekt in den mediterranen Wohnstil ein. Ein sehr praktisches Accessoire ist darüber hinaus der sogenannte „Herrendiener“. Das ist ein hölzerner Butler mit

- Kleiderbügel

- Hosenstange

- Schubladen und

- Ablage.

Er hält Ihre Kleidung über Nacht knitter- und faltenfrei. Ausserdem bietet er zusätzlichen Platz für Kleinigkeiten wie Schmuck, Uhren oder Brillen.

Muss es immer der Eingangsbereich sein?

Mit einem dekorativen Garderobenständer können Sie nicht nur Ihrem Flur, sondern auch den übrigen Wohnräumen ein zauberhaftes Flair verleihen. Mit lässig daran aufgehängten Taschen und Schals können Sie sich den Stil einer Pariser Mansardenwohnung in Ihr Wohnzimmer holen. Ein wunderschön gearbeiteter Herrendiener im Country-Stil eignet sich ideal als dekoratives Element für das Schlafzimmer. Im Bad strahlt hingegen ein geschmiedeter Handtuchhalter Landhaus-Charme aus und verschönert Ihre Wellnessoase wirkungsvoll. Er eignet sich in diesem Raum ebenfalls sehr gut, um Handtücher zu lagern oder um den Badvorleger zum Trocknen aufzuhängen. 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Newsletter Gutschein
Newsletter

Nur für kurze Zeit! Klicken Sie einfach auf „Newsletter anmelden“ und sichern Sie sich einen €10,- Gutschein!