Materialmix mit Stil

 

Wer sagt eigentlich, dass ein schönes Zuhause immer in einem einheitlichen Stil und möglichst homogen daherkommen soll? Mit dieser Einrichtungsidee von LOBERON beweisen wir das Gegenteil. Hier dürfen Sie gerne ein wenig Experimentieren. Und zwar mit verschiedenen Materialien, die sich untereinander wunderbar kombinieren lassen. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, wie gut Leder, Naturstein und Holz miteinander harmonieren. Und das Schöne ist, Ihre Wohnzimmerecke sieht am Ende immer noch harmonisch und durchweg stimmig aus. Wie das geht? Einheitliche Farbtöne sorgen in dieser Einrichtungsidee für Ruhe. Dazu sind die einzelnen Accessoires wie das Kissen, die Stehlampe oder das Regal stilistisch aufeinander abgestimmt. Und natürlich kommt auch das Wohlfühlgefühl nicht so kurz. Denn diese Wohnecke lädt förmlich dazu ein, dass Sie hier viele Stunden mit lesen, arbeiten, reden und kuscheln verbringen.

Eine Kombination zum Wohlfühlen - Leder trifft Wolle

Mit dem Sessel Pratt und dem Sofa Grand stehen in dieser Einrichtungsidee gleich zwei Möbelstücke im Stile der 50er Jahre im Mittelpunkt. Beide erscheinen als schlichte, zeitlose und wahre Hingucker in Ihrer Sitzecke. Jedes Teil für sich ist ein Schmuckstück und zusammen sind die beiden praktisch unschlagbar. Der braune Sessel besteht aus einem Bezug aus echtem Leder und einem massiven Eichenholz-Gestell. Er punktet zudem mit seiner hochwertigen Verarbeitung und seinem komfortabel gepolsterten Sitzkissen. Dem steht das wunderschöne Chesterfield-Sofa mit Lederbezug im angesagten Used-Look in Nichts nach. Denn dieses Möbelstück wirkt bereits auf den ersten Blick äußerst elegant. Dafür sorgen nicht nur die geschwungenen Armlehnen, sondern auch die Steppung im Chesterfield-Stil und das braune Echtleder. Und das Schöne an diesem Möbelstück ist, es sieht nicht nur toll aus, sondern ist zugleich auch noch robust und bequem. Was kann man von einem Möbelstück mehr verlangen? Für das passende i-Tüpfelchen auf dem Sofa empfehlen wir das Kissen No2 aus grauem Filzstoff und mit dekorativen Leder-Applikationen.

Hier führt kein Blick dran vorbei – Holz trifft Messing

Von Stilbruch ist trotz der unterschiedlichen Materialen in dieser Einrichtungsidee nichts zu spüren. Im Gegenteil weder ein Möbelstück noch ein Accessoires wirken hier wie ein Fremdkörper. Alles passt perfekt zusammen. Wie der Couchtisch Eaton aus massiven Mangoholz. Auf dem robusten Holzfußboden wirkt er, als hätte er nie woanders gestanden. Dieser Platz ist wie für ihn gemacht. Mit seiner Größe bietet er zugleich ausreichend Platz für die wichtigen Dinge, die Sie in dieser Wohnecke benötigen. Der Couchtisch hat in dieser Einrichtungsidee genauso seinen Platz gefunden wie Stehlampe Tulsa im trendigen Industrial-Look. Dieses wunderschöne Accessoire aus Messing überzeugt mit ihrem Design und ihrer Funktionalität gleichermaßen. Denn die Lampe lässt sich ganz individuell verstellen und sieht dennoch in jeder Position wunderschön aus. Wem diese stilvolle Lampe noch nicht als Lichtquelle genügt, beziehungsweise zusätzlich für einen Hauch von Romantik in dieser Wohnecke sorgen möchte, empfiehlt LOBERON das pokalförmige Windlicht Maya im Vintage-Charme. Es besteht aus einem schlichten Glaszylinder und einem Fuß aus bronzefarbenem Aluminium. Dieses schöne Accessoire passt perfekt in diese rustikale Einrichtungsidee und wenn es Ihr Platz erlaubt, können Sie die Windlichter auch gleich als Pärchen auf Ihrem Couchtisch platzieren. Wir garantieren Ihnen in dieser stimmigen Wohnecke werden Sie sich wohlfühlen. Denn auch wenn Sie perfekt auf einer abgestimmt wirkt, so kommt das Gefühl von Gemütlichkeit keineswegs zu kurz.