LOBERON verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. OK

€ 0,00

€ 0,00

€ 98,95

Details

  • Aus Aluminium
  • Edler Look & sicherer Stand
  • Schön auch als originelle Nachttisch-Alternative
lieferbar in 4-6 Werktagen

€ 0,00

€ 0,00

€ 248,00

Details

  • Handgearbeitet
  • Aus schwerem Aluminiumguss
  • Matt gebürstet
  • Imposante Höhe
lieferbar in 4-6 Werktagen

€ 0,00

€ 0,00

€ 948,00

Details

  • Mit Antik-Finish
  • Aus massivem Mangoholz handgearbeitet
  • Patinierte Metallgriffe und Beschläge
  • Naturbelassene Platte
Lieferbar Mitte Januar

€ 0,00

€ 0,00

€ 368,00

Details

  • Massives Messing mit Antik-Finish
  • Ein Klassiker im Bauhaus-Stil
lieferbar in 4-6 Werktagen

Romantisch wohnen – mit Möbeln und Accessoires im French-Chic

 

Die Franzosen haben einfach ein Händchen für die schönen Dinge des Lebens – sei es die Mode, Parfüms, Petit Fours oder Ideen für ein stilvoll-gemütliches Zuhause. Dieses romantische Wohnzimmer mit nostalgischem Look im „French-Chic“ ist der perfekte Beweis. Das Augenmerk liegt auf geschmackvollen Details, klassischen Möbeln und stilvollen Accessoires. Das Ergebnis: Ein „je n’aime pas“ oder „gefällt mir nicht“ ist als Reaktion auf den harmonischen Look völlig ausgeschlossen.

Eleganz und Komfort: Mit dieser Einrichtungsidee gelingt der Mix

„Nice to have“ aber keineswegs eine Voraussetzung für die Umsetzung dieser Einrichtungsidee sind großflächige Räumlichkeiten und hohe Decken. Denn die wenigsten Wohnungen in Paris sind wirklich riesig. Die charmanten Möbelstücke kommen also auch in kleinen Räumen toll zur Geltung – solange Sie auf das Motto „weniger ist mehr“ setzen.

Die Position des „Highlights“ teilen sich die rote Kommode und das Sofa „Westport“ – da man von beiden nur schwerlich den Blick abwenden kann. Und die beiden Möbelstücke haben eine gleichermaßen ungeteilte Aufmerksamkeit auch wirklich verdient.

Die klassisch geschwungene Kommode aus massivem Mangoholz sorgt mit drei großzügigen Schubladen für ausreichend Stauraum. Toll, denn schließlich haben nicht nur die Franzosen ein Faible für Accessoires und Nippes. Und in dieser handbearbeiteten Kommode findet sicherlich jedes Stück sein passendes Plätzchen. Darüber hinaus passt der Look perfekt zum Stil der eleganten Couch: das zeitlose Möbelstück punktet mit seiner komfortablen Polsterung, der eleganten Form und der extrahohen Rückenlehne auf ganzer Linie. Die gesteppte Polsterung in Chesterfield-Optik zieht dabei eindeutig die Blicke auf sich.

Zugegeben: Wenn sich bereits zwei wahre Schmuckstücke in einem Raum befinden, haben es die übrigen Möbel und Accessoires zunächst schwer. Es sei denn, sie schaffen es, stilistisch auf Augenhöhe zu bleiben. So wie zum Beispiel der Teppich „Equador, der die Farbwelt dieser charmanten Einrichtungsidee perfekt vereint. An diesem Teppich, gefertigtaus einem pflegeleichten Woll-Baumwoll-Mix, führt daher buchstäblich kein Weg vorbei.

Wohnaccessoires mit französischem Charme runden den Look ab

Wichtig: Der „French-Chic“präsentiert sich komfortabel und gemütlich. Ein paar stilvolle Accessoires unterstreichen noch den harmonischen Look. Tipp Nummer Eins: Die imposante Bodenvase „Belfort – in klassischer Pokalform. Sie verleiht Ihrem Wohnraum bereits auf dem ersten Blick das gewisse Etwas und bietet zugleich ausreichend Spielraum für kreative Ideen zur Dekoration. Im selben Stil – ebenfalls mit einem Finish in Antiksilber versehen – erscheint auch der stabile und edle Beistelltisch „Piccolo, der besonders schön vor dem Sofa und auf dem großen Teppich in Patchwork-Optik zur Geltung kommt. Neben seinem schönen Äußeren, ist das dekorative Tischchen zugleich äußerst praktisch. Denn hier können Sie Ihren Café au Lait oder ein Buch (gerne einen französischen Klassiker) bequem und griffbereit ablegen.

Dazu gesellt sich die Stehlampe „Conway aus massivem Messing, die als wunderschöner Klassiker des angesagten Industrial-Stils punktet und den French-Chic dennoch gekonnt unterstreicht. Und hier noch ein Tipp: ein großflächiger Spiegel – zum Beispiel mit prunkvollen Kerzenständern davor – verleiht dem Raum zusätzlich Tiefe und setzt somit vor allem in kleineren Salons oder Wohnzimmern einen genialen Akzent.

Was jetzt noch zu tun ist? Sie dürfen mit einem schönen Glas Beaujolais auf die Franzosen anstoßen, ohne die es den zauberhaften „French-Chic“ nun mal nicht gäbe.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten